new-model-army

New Model Army – 28.07 in KA auf Das Fest (Erfahrungsbericht)

Also gut, der Prolog der Anfahrt wird wohl diesesmal nicht so lange, da wir es auf anhieb gefunden haben. Von daher gibt es von der fahrt eigentlich nix zu sagen.

Auf dem eigentlichen Festivalgelände angekommen sind wir dann erst einmal direkt ganz nach vorne vor die Bühne gegangen. Da war es vor dem Konzert auch noch recht überschaulich.

Leider Gottes haben sich dann auch ein paar pupertierende kleine 13-16 Jährige verirrt die dann während dem Konzert meinten unpassend auf Balladen Poken zu müssen. Direkt aggresiv wurde ich spätestens als mitten im Konzert so einer dieser kleinen Pisser hinter mir meinte es solle Metallica auf die Bühne kommen. In meiner Fantasy habe ich mich umgedreht und ihm direkt in seine SCHEIß kleine Fresse geschlagen. Aber da ich ja ein sehr friedliebender Mensch bin habe ich das dann auch nur in den Gedanken gemacht.

Um jetzt zum eigentlichen zu kommen, das Konzert.
Das Konzert war überragend und die Band war sichtbar gut gelaunt. Meine Favouriten wurden gespielt. Jetzt nein bitte nicht lächeln ich weiß das es die standart Lieder sind aber okay.
Vagabonds und Here comes the War waren so für mich die Highlights der riesigen Liste von guten Liedern. Die Stimmung war riesig.

Der Sänger schien dann doch im Laufe des Konzertes etwas die Lust vergangen zu sein mit seinem Puplikum zu reden. Zwar betonte er es immer wieder wie geil und schön es doch ist, auf dem Fest zu spielen, aber im großen und ganzen hielt er sich doch mit Worten an das “Volk” zurück.

This is a…” … schein wohl vergessen zu haben was er sagen wollte, aber machte nichts denn es ging dann einfach los mit dem nächsten Titel.

I love the World…” … und den entsprechenden Titel dann dazu.

Insgesamt wurden zwei Zugaben, erste a zwei Lieder und zweite a drei Lieder, gespielt die in sich auch nocheinmal sehr schön waren. Gegen Ende lichtete sich das Puplikum ein wenig, was aber der Stimmung sicherlich nur gutgetan hatte.

Fazit: Gelungenes Konzert

Hinterlasse eine Antwort